Turnverein Augsburg 1847 e.V.
Samstag, 18.01.2020
 
TVA aktuell
 

Wichtiger Hinweis: Telefon funktioniert nicht immer

Wir sind telefonisch und per Fax nicht immer erreichbar bzw. Telefonate brechen mitten im Gespräch...

[mehr]

 

zum Archiv aelterer Meldungen

Aktuelles

Dienstag, 17. Dezember 2019

Vielen Dank für 399 Hilfspakete !!!

Die Weihnachtstrucker-Aktion ist den Johannitern jedes Jahr aufs Neue eine besondere Herzensangelegenheit, um notleidenden Menschen in Osteuropa ein Zeichen der Hoffnung zu übergeben. Der TV Augsburg hat sich dieses Jahr wieder an der Aktion beteiligt und die fantastische Anzahl von 399 Paketen erreicht.
Von Punsch, Glühwein, Bratwurst, Kuchen bis hin zur Live-Musik war alles für die große Verladeaktion auf dem TVA-Gelände am Montagabend, 16.12.2019, vorbereitet.
Der Johanniter Weihnachtstruck und die Ehrenamtlichen, die selbst über die Feiertage die Konvois begleiten, standen bereit und alle packten fleißig mit an, denn das Vereinszimmer war bis unter die Decke mit Paketen gefüllt.
„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dieses Jahr 300 Pakete zu sammeln und nächstes Jahr sollen es 400 werden,“ meinte Monika Möckl, die diese Aktion im TV Augsburg initiiert hatte. Während des Beladens brachten noch viele Mitglieder weitere Pakete, die ihren Weg sogleich auf den LKW fanden.
Während des Beladens fand die Verlosung für den Malwettbewerb statt. Die Kinder des TV Augsburg hatten vorab zahlreiche und sehr kreative Bilder zum Thema Weihnachtstrucker gemalt. Nach der Verlosung wurden die Bilder an die Johanniter übergeben, damit diese Bilder in den Zielländern als zusätzlicher kleiner Weihnachtsgruß abgegeben werden.
Uli Kraus, Projektleiter Weihnachtstrucker für den Landesverband Bayern, und Michael Rettenmaier, Mitglied des Regionalvorstands der Johanniter in Schwaben, waren sich einig: „Der TV Augsburg hat wieder ein wunderschönes Event auf die Beine gestellt und es freut uns sehr, dass solche Partner so viel Herzblut in diese Aktion stecken.“
Ein weiteres Highlight des Abends: Auf Besuchshund Ilse wartete ein eigenes Halstuch mit ihrem Namen, das ihr von Michael Rettenmaier persönlich angezogen wurde. Danach freute sich Ilse über viele Knuddeleinheiten.
Nachdem alle Pakete verladen waren, warteten alle gespannt auf die Zahl der Päckchen: 399 Pakete werden die lange Reise in die Zielrregionen antreten. Die Weihnachtstrucker sind gespannt, wie viele es nächstes Jahr werden.
Am stimmungsvollen Lagerfeuer schließlich versammelten sich Groß und Klein zum gemütlichen Beisammensein und ließen den Abend bei Glühwein, Punsch und Marshmallows und angeregten Gesprächen ausklingen.

Vielen Dank an alle, die Pakete gespendet haben und an alle, die fleißig mit angepackt haben!

Euer TVA-Team und der Johanniter-Weihnachtsrucker

 

Nachfolgend ein paar Fotos:


Dateien:
IMG_20191216_154237.jpg4.6 M
IMG_20191216_155326.jpg5.0 M
IMG_20191216_155256.jpg5.4 M
IMG_20191216_173845.jpg4.5 M
IMG_20191216_172331.jpg3.9 M
IMG_20191216_164226.jpg4.4 M
IMG_20191219_213939.jpg2.6 M
IMG_4516.JPG5.6 M

Zur Übersicht aller Meldungen (Archiv)