Turnverein Augsburg 1847 e.V.
Freitag, 13.12.2019
 
TVA aktuell
 

Die etwas andere Geschenkidee

Schenken Sie Fitness - Gesundheit - Sport

[mehr]

 

TVA zeigt Herz: Johanniter Weihnachtstrucker

Montag, 16.12. 16:00-18:00 Uhr

[mehr]

 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnerinnen und Gewinnern!

Wir gratulieren unseren Gewinnerinnen und Gewinnern aus der TVA-Mitglieder-Werbeaktion und begrüßen...

[mehr]

 

Wichtiger Hinweis: Telefon funktioniert nicht immer

Wir sind telefonisch und per Fax nicht immer erreichbar bzw. Telefonate brechen mitten im Gespräch...

[mehr]

 

zum Archiv aelterer Meldungen

Babykurse im TVA

Angebot und Termine der Babykurse im TVA:

Der TVA bietet im Rahmen seines Kinderangebotes Babykurse mit zwischen 9 - 12 Kursen an.

Wir starten etwa 12 Mal pro Jahr einen neuen Kurs und versuchen so jeden Geburtsmonat der Babys abzudecken. Dies bedeutet, der Kurstag und die Kurszeit sind für jedes Alter schon festgelegt. Wir hoffen, dass Euch Tag und Uhrzeit zusagen, da die Teilnahme an einem anderen Kurs aus Altersgründen nicht möglich ist.

 

Wann beginnt man mit einem Babykurs?

Die Babykurse können mit den Babys ab 3 Monaten beginnen. Wegen der großen Nachfrage und organisatorischer Vorlaufzeit beginnen wir im TVA mit den Kursen mit 3 bis 5 Monate alten Babys.

Bei fitdankbaby und der Babymassage können Babys ab der 6. Woche teilnehmen.

 

Wie groß sind die Gruppen?

Wir arbeiten mit festen Gruppen von 6 – 8 Teilnehmern, Mutter oder Vater mit Baby. Die Babys sind im gleichen Alter mit maximal 6 – 8 Wochen Altersunterschied. Schnuppern geht bei den Babykursen leider nicht, da die Gruppen sehr klein sind und in einem sehr intimen Rahmen ablaufen.

 

Wer leitet die Gruppen?

Unsere Gruppen werden ausschließlich von ausgebildeten und zertifizierten Gruppenleiterinnen angeleitet. Unsere Leiterinnen haben überdies alle privat Familienerfahrung mit Kindern. Sie kennen die Praxis und das alltägliche Familienchaos und haben für Euch sicherlich einige Tipps und Anregungen.

 

Unsere Leiterinnen sind momentan:

Ulrike Junge, Monika Schubert (alle PEKiP) und Susanne Lutzenberger (Bewegungs- und Sinnesanregungen für Babies)

 

Zu beachten:

Trotz Anleitung durch einen ausgebildeten Übungsleiter haben die Eltern im Eltern-Kind-Bereich immer die Aufsichtspflicht während der Spielangebote.

 

Der Babykursraum

Die Gruppentreffen finden 1 Mal pro Woche in unserem Babykursraum statt, außer in den Schulferien. Der Raum wird auf 27 – 30 Grad geheizt, denn Euer Baby ist während des Kurses nur leicht bekleidet, damit es sich besser bewegen kann. Der Raum wird nach jeder Gruppenstunde gut gelüftet und sauber gemacht, das Spielzeug gereinigt. Der Raum darf aus hygienischen Gründen nicht mit Schuhen, sondern nur mit Strümpfen betreten werden. Ihr könnt Euch auf unserer Homepage auf der Hauptseite unter

( "Räumlichkeiten" und dann "Fitness- und Gesundheitstower") gerne den Raum ansehen.

 

Kursdauer

Ihr bucht bei uns eine Kurseinheit von 10 Treffen a 90 min. Dieses findet ein Mal pro Woche an einem festgelegten Wochentag statt. Wir bieten jeder Gruppe mindestens einen Verlängerungskurs an, denn die Babykurs-Gruppen sind ein entwicklungsbegleitendes Angebot für das ganze erste Lebensjahr.

 

Kosten

Den aktuellen Kurspreis entnehmt bitte unserer Preisliste.

 

Bezahlung

Die Anmeldung findet an der Infothek im Eingangsbereich des TVA statt. Die Kosten können nur persönlich in bar oder mit EC- Karte bezahlt werden, eine Überweisung der Kosten ist nicht möglich.

Bei uns müsst Ihr zwar schon sehr früh die Kursgebühr bezahlen, habt allerdings dadurch den Vorteil schon sicher einen Platz in einem Kurs zu haben. Ihr müsst somit nicht lange Zeit auf einen Rückruf warten und könnt daher besser planen.

Eine Vormerkung bzw. Anmeldung vor Geburt des Kindes ist nicht möglich. Zuerst muss der Geburtstermin feststehen, bevor das Kind in einen entsprechend altersgerechten Kurs angemeldet werden kann.

Falls Eure Babys zur angebotenen Kurszeit momentan schlafen ist das grundsätzlich kein Hinderungsgrund. Bei den Babys ändern sich diese Angewohnheiten sehr schnell, auch zum Teil während der Kurslaufzeit.

Ein Rücktritt nach Anmeldung ist nur gegen Stornogebühr (50 % der Kursgebühr) möglich, während des Kurses nicht mehr.

 

Krankheiten und Vertretungen

Wir versuchen die Kursleitung während des Kurses konstant zu halten. Nur im absoluten Ausnahmefall wird ein Kurs durch einen anderen Kursleiter übernommen.

Stunden, die Aufgrund von Krankheit des Übungsleiters entfallen, werden nachgeholt. Stunden, die den einzelnen Teilnehmern z.B. durch Krankheit oder Urlaub entfallen, können nicht nachgeholt werden.

 

Versicherung und TVA-Mitgliedschaft für Ihr Kind

Das Kind wird mit der Anmeldung zu einem Babykurs automatisch ein versichertes Mitglied im Verein TVA. Die Mitgliedschaft muss gekündigt werden, falls nach Ablauf der Babykurse keine weiteren Kurse im TVA besucht werden. Die Eltern müssen nicht im Verein Mitglied werden.

 

An den Babykurs anschließend bieten sich unsere Bewegungsspielkurse an.

 

Anfahrt und Örtlichkeiten im TVA

 

von Richtung Süden kommend (B 17)

von Richtung Landsberg/Königsbrunn über B 17 - Ausfahrt Göggingen/Rosenaustadion (Stadionsymbol) – rechts abbiegen Richtung Pfersee/Rosenaustadion – nach ca. einem halben Kilometer kreuzen Bahngleise die Straße – direkt danach rechts auf das Gelände des TVA abbiegen

 

von allen anderen Richtungen kommend

(A 8 – Ausfahrt West – )Westtangente Richtung Augsburg – Ausfahrt Göggingen/Gabelsberger Str. – links abbiegen Richtung Pfersee - nach ca. einem halben Kilometer kreuzen Bahngleise die Straße – direkt danach rechts auf das Gelände des TVA abbiegen.

 

Parkmöglichkeiten gibt es auf dem TVA-Gelände.

 

Durch den Haupteingang des TVA geht es zur Infothek im großen Eingangsbereich. An der Infothek bekommt man einen Schrankschlüssel für die Garderobenschränke im 6.Stock. Günstig sind bei den Damen die Schranknummern 410 – 430, bitte danach fragen. Der PEKiP-Raum ist im 6. Stock des Fitnessstudios und über Aufzug erreichbar. Garderobe und Toiletten befinden sich auf der selben Etage. Kinderwägen bitte im Erdgeschoss lassen.