Turnverein Augsburg 1847 e.V.
Montag, 13.07.2020
 
TVA aktuell
 

Abenteuer-Sport-Camp, 27.-31.07.

Das perfekte Ferienprogramm beim TVA!

[mehr]

 

TVA startet eine Hobby-Laufgruppe

Wir haben am 15.06.20  unseren „Lauf 10“ gestartet -  Einstieg ist jederzeit möglich!!!...

[mehr]

 

Viele Kinderkurse finden wieder statt

Seit 1. Juli finden viele Kinderkurse für die größeren Kinder wieder statt (selbstverständlich...

[mehr]

 

Stellenangebote

Werden Sie Teil unseres Teams!

[mehr]

 

Fitnessstudio-Angebot: Indoor und Outdoor!

Wichtige Infos zum Ablauf und zu den Anmeldemodalitäten

[mehr]

 

Infos für Basis-Mitglieder ohne Studiomitgliedschaft

Für unsere Basis-Mitglieder, die keine Studiomitgliedschaft haben, bieten wir folgende Stunden...

[mehr]

 

REHA Sport

Wir starten wieder!

[mehr]

 

Massagen werden ebenfalls wieder angeboten

Seit Montag, 15.06. werden auch Massagen wieder angeboten. Terminreservierungen bitte über die...

[mehr]

 

zum Archiv aelterer Meldungen

Wichtige Antworten auf häufig gestellte Fragen

Was braucht man für die Babys?

2 – 3 Handtücher als Unterlage für die Babys – mehr nicht. Wenn nötig natürlich Milchflaschen oder Essen mitbringen. Ein Fläschchenwärmer steht bereit. Viele Mütter stillen oder füttern ihr Baby während der Kurszeit. Alles ist möglich!

 

Was brauchen die Eltern?

Leichte Kleidung aber bitte mit Strümpfen und insbesondere beim Stillen etwas zum Trinken. Wir haben Sommertemperaturen, wie im Urlaub!

 

Wenn das Baby krank ist?

Kranke Babys dürfen nicht zum Babykurs kommen. Bei schwerwiegenden ansteckenden Krankheiten im Ausnahmefall den Kursleiter persönlich anrufen. Bei Fieber, sehr starker Erkältung und vor allem bei Magen-Darm-Virus sollen die Babys zu Hause bleiben.

 

Bei leicht laufender Nase nach einem Infekt, oder Aufgrund von Zahnungsbeschwerden dürfen die Babys gerne kommen. Das Baby hat beim Zahnen oft vermehrt Stuhlgang und wird wund, dies ist kein zwingender Grund mit ihrem Baby zuhause zu bleiben. Auch gelegentliches Abhusten ist kein Problem.

Manchmal ist es schwierig zu entscheiden, im Zweifelsfall sprechen Sie bitte mit ihrem Kinderarzt.

Darf ein Kind aufgrund ärztlicher Diagnose bestimmte Bewegungen o.a. nicht machen, informieren Sie bitte die Leiterin.

 

Fotos und Filme in der Babygruppe?

Grundsätzlich darf man Fotos und Filme für private Zwecke machen, dies sollte aber vorher kurz mit der Gruppe abgesprochen werden. In keinem Fall dürfen Fotos ins Internet, Zeitung oder sonstige öffentliche Auftritte gestellt werden, ohne dies vorher mit den Eltern der abgelichteten Babys und der Gruppenleiterin abzusprechen.

 

Wenn der Babykurs zu Ende geht ...

bietet der TVA ganzen Gruppen oder einzelnen Eltern mit ihren Kindern die Möglichkeit Bewegungsspielkurse ab 1 Jahr zu besuchen. Unsere Babykursteilnehmer können so die entstandenen Kontakte weiterhin pflegen, aber gleichzeitig ihrem Kind sportliche Aktivität und Bewegungsförderung bieten.

 

Ein kindgerechtes Konzept mit Schwerpunkt Bewegung begleitet die Kinder im TVA in verschiedenen Altersklassen durch die Kindheit. Dafür gibt es ein separates Kursprogramm.

 

Auch die Eltern haben die Möglichkeit bei uns im vereinseigenen Fitnessstudio zu trainieren, Kurse zu besuchen und die Sauna zu nutzen. Informationen darüber erhaltet Ihr gerne an unserer Infothek oder hier auf unserer ausführlichen Homepage.