Turnverein Augsburg 1847 e.V.
Dienstag, 14.07.2020
 
TVA aktuell
 

Abenteuer-Sport-Camp, 27.-31.07.

Das perfekte Ferienprogramm beim TVA!

[mehr]

 

TVA startet eine Hobby-Laufgruppe

Wir haben am 15.06.20  unseren „Lauf 10“ gestartet -  Einstieg ist jederzeit möglich!!!...

[mehr]

 

Viele Kinderkurse finden wieder statt

Seit 1. Juli finden viele Kinderkurse für die größeren Kinder wieder statt (selbstverständlich...

[mehr]

 

Stellenangebote

Werden Sie Teil unseres Teams!

[mehr]

 

Fitnessstudio-Angebot: Indoor und Outdoor!

Wichtige Infos zum Ablauf und zu den Anmeldemodalitäten

[mehr]

 

Infos für Basis-Mitglieder ohne Studiomitgliedschaft

Für unsere Basis-Mitglieder, die keine Studiomitgliedschaft haben, bieten wir folgende Stunden...

[mehr]

 

REHA Sport

Wir starten wieder!

[mehr]

 

Massagen werden ebenfalls wieder angeboten

Seit Montag, 15.06. werden auch Massagen wieder angeboten. Terminreservierungen bitte über die...

[mehr]

 

zum Archiv aelterer Meldungen

Tae Kwon Do

"Der Weg ist das Ziel." - Nach diesem Leitspruch richten wir das gesamte Training aus.

Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Spaß an Tae Kwon Do, was sich auch in der Trainingsatmosphäre widerspiegelt. Wir legen Wert auf ein freundschaftliches und familiäres Miteinander.

Geeignet ab 7 Jahren.

Tae Kwon Do ist eine koreanische Kampfsportart. Bestehend aus den drei Silben: Tae = Fußtechniken Kwon = Handtechniken Do = „der Weg des körperlichen und geistigen Reifeprozesses“

Aus dem Namen lässt sich bereits die Vielfältigkeit der Sportart erkennen. So besteht Tae Kwon Do aus den folgenden Disziplinen:

1. Gymnastik (Dosu Dallyon): Aufbau von Kraft, Ausdauer und Koordination zur Vorbereitung auf das Erlernen der einzelnen Tae Kwon Do-Techniken

2. Grundschule (Gibon Yeonseup): Durch Wiederholen einzelner Bewegungsabläufe werden die Basistechniken des Tae Kwon Dos erlernt/geübt

3. Formenlauf (Taeguk / Poomsae): Vorgegebene Reihenfolge von festgelegten Techniken, Darstellung eines Kampfes gegen einen imaginären Gegner (Schattenkampf)

4. Selbstverteidigung (Hosinsul): Erlernen der Verteidigung gegen einen oder mehrere, unbewaffnete oder bewaffnete (z.B. Messer, Stock) Gegner

5. Freikampf (Gyeorugi): Übungskampf ohne Kontakt gegen einen Gegner

6. Wettkampf (Kyorugi): Leicht-, oder Vollkontaktkampf (mit Schutzausrüstung) gegen einen Gegner

7. Einschrittkampf (Ilbo-Taeryon): Schaukampf mit festgelegter Art des Angriffes und freiwählbaren Hand- oder Fußtechniken zur Verteidigung

8. Bruchtest (Gyeokpa): Erlernen mittels Tae Kwon Do-Techniken Materialien wie Holzbretter zu durchbrechen

9. Theorie (Ilon)   

 

Abteilungsleiterin:

Jessica Mayer, 2. Dan Tae Kwon Do

Kontakt: trainer@taekwondo-tva.de

 

Facebook: https://www.facebook.com/Taekwondo.Augsburg/

 

Trainer:


Jessica Mayer

Abteilungsleiterin, Tae Kwon Do seit 1998, 2. Dan Tae Kwon Do, Tae Kwon Do Trainer C Lizenz, Tae Kwon Do Coach Lizenz

 

Arkadius Nowakowski

Tae Kwon Do seit 1995, 1. DAN Tae Kwon Do, Tae Kwon Do Trainer C Lizenz, Tae Kwon Do Coach Lizenz Keysi, Keysi Apprentice Instructor

 

Simone Mayer

Tae Kwon Do seit 2002, 1. DAN Tae Kwon Do, Tae Kwon Do Trainer C Lizenz, Tae Kwon Do Coach Lizenz

 

Claudia Nowakowski

Tae Kwon Do seit 1992, 1. DAN Tae Kwon Do

 

Trainingszeiten:

 

Mitgliedsbeiträge

Der Beitrag setzt sich aus dem Basisbeitrag für den Verein und dem Abteilungsbeitrag zusammen. Es gibt eine Preisstaffelung für Familienmitgliedschaften und bei Anmeldung mehrerer Kinder (s. Preistabelle).

Das Mitglied haftet für die dem Verein  durch Rücklastschriften entstehenden Kosten. Insbesondere die Gebühren für Rücklastschriften gehen zu Lasten des Mitglieds.