Turnverein Augsburg 1847 e.V.
Sonntag, 24.06.2018

Rhythmische Sportgymnastik

Die Rhythmische Sportgymnastik hat im Turnverein Augsburg Tradition. Seit Jahrzehnten nehmen Gymnastinnen des TVA an lokalen und nationalen Wettkämpfen teil - mit großem Erfolg. Charakteristisch für den Sport sind körpertechnische Turnelemente wie Sprünge, Drehungen und Stände sowie der Umgang mit Handgeräten. Neben turnerischen Fähigkeiten steht bei der RSG zudem die künstlerisch elegante und tänzerische Ausführung einer Übung im Vordergrund.

Der Sport eignet sich besonders für Mädchen ab 5 Jahren, die eine gute Körperbeherrschung haben, beweglich sind und Spaß an der Bewegung mit Musik haben. Neben der Einzeldisziplin gibt es auch die Möglichkeit, als Gruppe an Wettkämpfen teilzunehmen.

Im Training liegt der Schwerpunkt auf den Bereichen Kraft, Koordination, Gleichgewichts-und Dehnübungen sowie dem Umgang mit den fünf Handgeräten Seil, Ball, Band, Keule und Reifen.
Im Turnverein Augsburg legen die Trainer besonders viel Wert auf eine fundierte Grundlagenvermittlung und eine individuelle Betreuung abhängig vom Leistungsstand und der sportphysischen Entwicklung der Mädchen. Im Fokus steht außerdem die Weiterentwicklung choreographischer, tänzerischer Aspekte durch Balletttraining.

Trainingszeiten:
Dienstag, 17 bis 21 Uhr Sporthalle Turnverein Augsburg
Donnerstag 17 bis 20 Uhr Sporthalle Haunstetten
Freitag 17 bis 20.15 Uhr Sporthalle Turnverein Augsburg
Die genauen Zeiten variieren je nach Alter und Leistungsstand der Mädchen. 

Interesse an einem Probetraining oder weitere Fragen?

Kontakt:RSG_turnverein_augsburg@web.de