Turnverein Augsburg 1847 e.V.
Dienstag, 12.12.2017

Gastspielregelung

Bitte vor Spielbeginn die „rote Gästemarke“  (hängt an der Tafel) zusammen mit der Mitgliedermarke stecken!

Auszug aus der Abteilungs- und Spielordnung der Tennisabteilung
Abschnitt C: Spielbetrieb
1.3. Gastspielregelung:
Gastspieler sind nur zusammen mit Mitgliedern der Tennisabteilung spielberechtigt.
Es besteht Spielberechtigung Montag bis Freitag jeweils bis 18:00 Uhr, sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztags und außerhalb dieser Zeiten, wenn zur vollen Stunde ein Platz frei ist.
Zu Zeiten, in denen auf 2 Plätzen gleichzeitig Training stattfindet, ist gleichzeitig auf den anderen beiden Plätzen ein Spielen mit Gast nicht erlaubt.  

Vor Spielbeginn muss ein Eintrag in die Gästeliste durch das Tennismitglied erfolgen und die rote Gästemarke zusammen mit der Mitgliedermarke gesteckt werden.

In folgenden Fällen ist eine Gebühr (gemäß Anhang) zu entrichten:

  • Erwachsene Mitglieder spielen mit Gästen aller Altersklassen.
  • Jugendliche Mitglieder älter als 14 Jahre spielen mit erwachsenen Gästen.


Beim Doppel muss für jeden Gastspieler die halbe Gastgebühr entrichtet werden.

Eine Trainerstunde mit einem von der Tennisabteilung bestellten Trainer fällt nicht unter die Gastspielregelung. Für diese Stunde ist keine Gastgebühr zu entrichten.



Grundsätzlicher Hinweis zur Gastspielregelung:
Eine Platzbelegung mit Gästen kann immer nur zur vollen Stunde erfolgen!